An die Presse und Öffentlichkeit!

- In der 2. Etappe der revolutionären Bedran Gundikremo und Nalin Muş Märtyrer-Bewegung realisierte die Guerilla am 4. Oktober gegen 06:40 Uhr eine Aktion in Hakkari/Gever (Yüksekova).

Hier wurden die Soldaten, die bei den Bauarbeiten zum Şuwê Polizeirevier die Sicherheit gewährleisteten, seitens unserer Streitkräfte attackiert. Bei dem Vorfall wurde ein Fahrzeug des Types Reo zerstört und 9 feindliche Soldaten getötet. 4 weitere Soldaten wurden verletzt.

Im Anschluss wurde das Kampfgebiet durch die Besatzungsarmee ziellos unter Beschuss genommen. Mehrere Panzerfahrzeuge kamen um 08:00 Uhr zum Ort des Geschehnisses um die Toten und Verletzten zu bergen.

- Türkische Kampfjets bombardierten am 4. Oktober in der Zeit von 22:00 bis 22:30 Uhr die Zendura Anhöhe in der Metina Region der Medya Verteidigungsanlagen.

5. Oktober 2017

HPG Presse und Kommunikationszentrum

 
 
 
 
 
KONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe ausKONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe aus
„Das kurdische Volk ist eines der ältesten in der Region. Die Teilung Kurdistans und die kurdische Frage bilden für die Demokratisierung der Region einen...
Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten
Die Operationen des türkischen Militärs gegen die HPG (Volksverteidigunskräfte), die am 13. August eine ...
Wer wird diesen Knoten lösen...Wer wird diesen Knoten lösen...
Wir es diese dreier Koordination sein, die jeder einzeln, nichts für sein Land bringt? Ist es Amerika, dass Leid für die ganze Welt und seine Blume Obama?