An unser Volk und die Öffentlichkeit!

In den Gebieten Xanesor und Suninê in Şengal gab es am 03. März aufgrund des Angriffs gegen die Kräfte des YBŞ durch die Banditen, die sich als Rojava Peschmergas bezeichnen und der ENKS zugehören, ein Feuergefecht.

Unsere Guerilla-Kräfte, die vor Ort die Verteidigung unseres Ezidi-Volkes organisieren, die unter einer Genozid Bedrohung steht, haben eine Guerilla-Einheit zum Ort des Geschehens geschickt um gegen diese lediglich auf Provokation und gegen die Interessen der Lokalbevölkerung gerichteten Angriff entgegenzuwirken. Unsere Guerillas, die lediglich als Vermittler vor Ort waren, um ein Blutvergießen zu verhindern, wurden von den Banditen aus Ihren gepanzerten Fahrzeugen heraus beschossen. Sie sind den Märtyrertod gestorben. Dieser Angriff, dem auch einige Kräfte der YBŞ zum Opfer fielen, wurde durch den türkischen Staat geplant.

Dieser Angriff gegen unsere Guerilla Kräfte, die in diesen Tagen, wo das Ezidische Volk unter der permanenten Bedrohung von Massakern steht, ihre nationalen Aufgaben erledigen, ist zweifelsohne von Feinden des kurdischen Volkes geplant worden. Wir werden unser Volk und das Gebiet gegen all diese Angriffe verteidigen. Wir bekunden den wertvollen Familien von unseren beiden gefallenen Freunden Çekdar und Orhan unser Beileid.

Unser Freund Çekdar (Nevroz Güvercin) der sich dem Freiheitskampf in Kars angeschlossen hat und Orhan (İbrahim Hüso), der sich in Rojava Kurdistan angeschlossen hat, fühlten das Freiheitsstreben des kudischen Volkes in ihrem Innersten und haben sich deshalb dem Befreiungskampf bei der Guerilla angeschlossen. Die Freunde Çekdar und Orhan, die sich auf sehr zähe Kämpfe vorbereitet hatten und sich über Härte der Situation und der Zeit im bewusst waren, hatten an vorderster Front bei den Kämpfen im Widerstand um Şengal gegen den IS teilgenommen und mit Ihrer aufopferungsvollen Rolle Haltung bewiesen.  

Die persönlichen Informationen unserer Freunde sind folgendermaßen;

 

Code-Name: Çekdar Sinan
Vorname Nachname: Newroz Güvercin
Geburtsort: Kars
Vorname der Mutter, des Vaters: Türkan - Yaşar
Datum und Ort des Märtyrertodes: 3 Mart 2017 / Şengal

Code-Name: Orhan Baran
Vorname Nachname: İbrahim Hüso
Geburtsort: Qamışlo
Vorname der Mutter, des Vaters: Adile - İsa
Datum und Ort des Märtyrertodes: 3 Mart 2017 / Şengal

Wir bekräftigen noch ein Mal, dass wir gegen alle Kräfte, die die nationale Einheit des kurdischen Volkes, die unter sehr großen Opfern erreicht wurde, zu zerbrechen drohen, mit aller Entschiedenheit vorgehen werden und gedenken noch ein Mal respektvoll unserer Märtyrer.  

5. März 2017

HPG Presse- und Kommunikationszentrum

 
 
 
 
 
KONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe ausKONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe aus
„Das kurdische Volk ist eines der ältesten in der Region. Die Teilung Kurdistans und die kurdische Frage bilden für die Demokratisierung der Region einen...
Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten
Die Operationen des türkischen Militärs gegen die HPG (Volksverteidigunskräfte), die am 13. August eine ...
Wer wird diesen Knoten lösen...Wer wird diesen Knoten lösen...
Wir es diese dreier Koordination sein, die jeder einzeln, nichts für sein Land bringt? Ist es Amerika, dass Leid für die ganze Welt und seine Blume Obama?